Clown für Lesbos

Clown für Lesbos

  Ihr lieben, ich hatte mich vor einiger Zeit entschlossen, die Honorare meiner Clownauftritte als „Emotiono“(siehe auch www.emotiono.de) nicht für mich zu nehmen, sondern zu spenden. Ich trete zurzeit in einigen Schulklassen auf, z.B. vor zwei Tagen in der GGS-Köln Braunsfeld. Dort hatte ich mit den 10 jährigen Mädchen und Jungen viel Freude, das kann man ja auf diesen Fotos sehen. Ich möchte nun mit diesem Geld und anderen Spenden, die ich wie ich hoffe von Euch bekomme, einen zweiten…

Read More Read More

Vor(bereit)ungen

Vor(bereit)ungen

Ihr lieben, die ersten Dinge sind nun vor(bereit)et, aber bin ich auch bereit? Die Flüge von Zürich – wo ich kurz vorher bei unserem Familientreffen bin – am 03. Oktober 2017 nach Mytilene (Lesbos) über Athen sind gebucht und auch die Rückfahrt steht fest: Wir werden beide am 17.10.17 mit der Fähre von Lesbos nach Piräus fahren und ich fliege dann über Athen alleine nach Düsseldorf, da Jesko alleine auf dem Landweg zurückkehren möchte. Da swisscrosshelp eine kleine private Hilfsorganisation…

Read More Read More

Doaa (19 Jahre alt) Tiefe Bewegung

Doaa (19 Jahre alt) Tiefe Bewegung

  Ihr lieben, nun da meine Herzensreise in die Vorplanung geht, merke ich, wie mich das Thema immer mehr bewegt, vor allen Dingen in der Tiefe bewegt. Es ist nicht mehr das oberflächliche Befassen mit dem Thema, wie z.B.  Abends in der Tagesschau einen 30 Sekunden – Beitrag sehen, in dem wieder berichtet wird, das 1.000 Flüchtlinge gerettet wurden und 300 Flüchtlinge ertrunken sind. Ich merke es an mir selbst, da ich mir nun noch mehr Berichte zum Beispiel im…

Read More Read More

Menschenrechte sind nicht verhandelbar; wir verhandeln aber sehr wohl über deren Umsetzung! (Michael Räber, schwizerchruez.ch)

Menschenrechte sind nicht verhandelbar; wir verhandeln aber sehr wohl über deren Umsetzung! (Michael Räber, schwizerchruez.ch)

Ihr lieben, hier nun einige Informationen über die kleine Hilfsorganisation, über die Jesko und ich dann nach Lesvos fahren: schwizerchrüz.ch schwizerchrüz.ch unterstützt seit August 2015 flüchtende Menschen in Griechenland und der Türkei. Die private Initiative wurde von Rahel und Michael Räber ins Leben gerufen. Seither haben hunderte Freiwillige uns dabei unterstützt, den Menschen auf der Flucht zu helfen und ihnen in Anstand zu begegnen. Wir treffen alle Entscheide konsequent aus Sicht der Flüchtenden und nicht nach administrativen Gesichtspunkten. Dadurch sind…

Read More Read More

Herzensreise

Herzensreise

Meine Herzensreise beginnt!!! Ich bin der sogenannte „Gastautor“, den Jesko benannt hatte. Die Idee zu dieser Herzensreise hatte ich bereits vor einem Jahr, nun wird sie Wirklichkeit. Wie wunderbar! Warum Herzensreise? Meine Geschwister und ich haben vor einiger Zeit die Entscheidung getroffen, das jeder von uns mit einem kleinen Geldbetrag, der vom Erbe unserer Eltern übrig geblieben war, eine „Friedensaktion“ nach seiner Wahl unterstützen / durchführen kann. Das ist auch sehr im Sinne meiner Eltern, die mich insbesondere aus eigener Weltkriegserfahrung…

Read More Read More

Ein Schweizer Kreuz, eine Insel und ein Gastautor

Ein Schweizer Kreuz, eine Insel und ein Gastautor

Im kommenden Oktober werde ich zu einer neuen Reise aufbrechen – gänzlich anders als zuvor. Ziel ist die griechische Insel Lesbos, kaum 30 Kilometer vom türkischen Festland entfernt. 30 Kilometer – das ist weniger als der Höchststand einer meiner Tagesetappen auf dem Camino del Norte letztes Jahr. Doch statt als von Freiwilligen umsorgter Sinnsucher-Pilger werde ich nun auf der anderen Seite stehen, für Menschen, die diese so viel schwierigeren 30 Kilometer so viel nötiger haben. Dort, auf diesem kleinen Vorposten…

Read More Read More