Browsed by
Monat: Juni 2011

Deutschland-Tour in Planung

Deutschland-Tour in Planung

Nachdem Torben und ich so viel zusammen durch Mittelamerika gereist waren, stellten wir fest, dass wir jetzt fast mehr von dieser Ecke der Welt kennen als von unserem eigenen Land. So entstand die Idee, gemeinsam für ein paar Wochen Deutschland zu durchreisen – nachdem wir Mitte Juli dann hoffentlich erfolgreich unser Semester hinter uns gebracht haben, werden wir also alles Nötige und eine Polaroid-Kamera einpacken und gegen den Uhrzeigersinn von Halle aus das ganze Land bereisen.

Wir werden, getreu der Latino-mentalität, flexibel und offen bleiben, und die in der unten stehenden Karte sind kaum mehr als Orientierungen auf unserer Route, auf welcher wir nicht nur einige schöne Städte kennenlernen wollen, sondern gerade auch selten besuchte Orte abseits der üblichen Ziele besuchen, die man vielleicht gar nicht in unserem Land erwartet hätte. So reihen sich zwischen unseren Wunschstädten Berlin, Hamburg, Köln und Weimar (ja ich weiß, die Liste ist lustig) auch die Mecklenburger Seenplatte, die Ostsee, der Laacher See und der ein oder andere hoffentlich noch kommende Vorschlag von Freunden und Bekannten. (Aufruf an euch 😉 ). Dass wir an unseren verschiedenen Stationen natürlich auch gerne den einen oder anderen besuchen werden und eure Übernachtungsangebote sicherlich nicht ausschlagen werden, versteht sich von selbst. Unsere noch zu beschaffende Polaroidkamera soll das übliche 1000-Digitale-Fotos Prinzip ersetzen. Der Anhalter im Auto, der unerwartete Gastgeber in einer Stadt, der Sonnenuntergang über der Ostsee. Und wenn wir unterwegs Hip Hop Begeisterte treffen, werden die per Mikrofon in die unterwegs gemachte Voraufzeichnung unserer nächsten Stadtvögel-Sendung eingebunden.
Warum schreibe ich das alles hier, abgesehen davon, mich wichtig und euch neidisch zu machen? Ganz klar, wir brauchen eure Hilfe: eure Couch- und Schlafgelegenheiten, eure Stadtführungen und Tipps für versteckte Juwelen in der Umgebung und die Möglichkeit, durch euch ganz viel Neues kennenzulernen. Und ja, vielleicht auch ein bisschen eure Aufmerksamkeit. Aber das ist ne andere Sache 😉